Spende für Robotics-Wahlkurs

Eingetragen bei: News und Berichte | 0

Eine ehemalige Schülerin des Gymnasiums Gars, Frau Esther Goldschmidt, Facility Managerin bei der Firma Interhyp AG, hat dem Gymnasium über den Förderverein eine Spende von 1000 € vermittelt, die die Interhyp AG zur Unterstützung eines besonderen Projektes an der Schule zur Verfügung gestellt hat. Das Gymnasium wählte als zu förderndes Projekt den Robotics-Wahlkurs aus, der seit einigen Jahren großen Zuspruch findet und der sich auch schon erfolgreich an einem internationalen Wettbewerb beteiligt und sich auch im kommenden Jahr wieder für den Wettbewerb gemeldet hat.

Die Scheckübergabe fand am 19. Dezember 2018 im Robotics-Raum des Gymnasiums statt.

Der Förderverein und die Schule danken Frau Goldschmidt und der Interhyp AG für diese großzügige Unterstützung der Arbeit an der Schule.

Die Robotics-Gruppe bei der Scheckübergabe

 

Herr Grees, der Leiter der Roboticskurse, mit dem T-Shirt des Teams