Mitteilung zum Ausklang des „Corona-Schuljahres“ 2020

Eingetragen bei: News und Berichte | 0

Corona-bedingt konnte in diesem Schuljahr nur eine einzige reguläre Sitzung des neuen Vorstandes stattfinden, bei der jedoch eine wichtige „rückenentlastende“ Entscheidung getroffen wurde: Ab sofort profitieren auch die Schüler der 7. Klassen von einem zweiten Büchersatz. Von der 5. bis zur 7. Klasse müssen die Schüler also keine Bücher mehr nach Hause bzw. in die Schule „schleppen“. Außerdem beschloss die Vorstandschaft eine Art Corona-Soforthilfe-Paket, von dem die Schulleitung die Anschaffung von Mund-Nase-Masken mit Gymnasium Gars Logo teilfinanzieren konnte. Für die Abiturienten wurden neue ökologisch-nachhaltige Holzkugelschreiber aus heimischer Buche angeschafft, die im Rahmen einer wohl einmaligen Corona-modifizierten Abiturfeier übergeben werden.

In der Hoffnung, dass das kommende Schuljahr wieder etwas normaler ablaufen wird, freut sich der Förderverein wieder aktiv das Garser Schulleben mitgestalten zu können. Vielen Dank an alle Förderer unserer Schule für Ihre Unterstützung!